Lieder zum Motto

Mehr als 40 ein- und mehrstimmige Vertonungen zum Bezirkskirchentags-Motto „Himmel und Erde bewegen“ sind bis zum Einsendeschluss am 7. Dezember eingegangen. Teilweise namhafte Musikerinnen und Musiker aus ganz Baden-Württemberg und darüber hinaus haben sich beteiligt. Sechs der acht vorgeschlagenen Texte sind vertont worden, zusätzlich sind auch Lieder mit eigens dafür gedichteten neuen Texten eingereicht worden.

Die fünfköpfige Jury vergab einen 1. Platz und zweimal einen 2. Platz. Auf Platz 1 wurde das Lied „bewege dich“ gewählt. Dessen Text stammt von Frank Suppanz, die Musik von Christine Schäfer. Den zweiten Platz teilen sich die Lieder „Himmel und Erde bewegen“ (Text: Gerd W. Ziegler, Melodie: Karl-Heinz Thurm) und „Mit Gottes Licht“ (Text: Bettina Gajewski, Musik: Martin Dratz). Herzliche Gratulation!

Alle eingesandten Liedbeiträge werden während des Bezirkskirchentags in der Stiftskirche ausgestellt.

Die Noten und Texte der drei Siegerlieder stehen hier zum kostenlosen Download zur Verfügung:

Siegerlieder (PDF; 90 KB)

Begleitsätze stehen nur für die beiden zweitplatzierten Lieder zur Verfügung:

Mit Gottes Licht, dreistimmig
Mit Gottes Licht, vierstimmig

Himmel und Erde bewegen, Chorsatz
Himmel und Erde bewegen, Klaviersatz