Psychologische Beratung für Ratsuchende

Die Psychologische Beratungsstelle Tübingen ist am Samstag 19.  Mai von 11-18 Uhr auf dem Marktplatz als Ansprechpartner für Erwachsene und im Anlagenpark für Kinder und Jugendliche präsent. Die Mitarbeitenden stehen ohne Voranmeldung für persönliche Gespräche zur Verfügung.

Die Psychologische Beratungsstelle in der Brückenstraße wird gemeinsam getragen vom Evangelischen Kirchenbezirk Tübingen und der katholischen Diözese Rottenburg-Stuttgart. Ihr Angebot richtet sich an Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Paare und (Teil-) Familien in Krisen und schwierigen Erziehungs-, Beziehungs- und Lebenssituationen. Daneben bietet die Stelle Supervision für andere Einrichtungen im kirchlichen und im Jugendhilfebereich, sowie präventive Aktivitäten (Gesprächsabende, Informationsveranstaltungen). Jährlich nehmen rund 1000 Menschen diesen Dienst in Anspruch. www.pbs-brueckenstrasse.de

Gerd Ziegler